F-Balance

Das F-Balance-Konzept orientiert sich an 3 messbaren, natürlichen Referenzpunkten des Hufes. Diese sind exakt messbar und reproduzierbar, so dass der Huf wieder in seine individuelle Balance gebracht werden kann – und das Ganze noch unter Berücksichtigung der Flexibilität des Hufes.

Denn darum geht es: Die Belastung in Richtung der Mitte des Hufes zu bringen, die Gliedmassenachse zu stabilisieren um somit ein Körper-Gleichgewicht zu erreichen für eine korrekte Belastungssituation.

F-Balance ist keine Schule, sondern eine Weiterbildung für Hufbearbeiter jeder Art.

Nach der Zertifizierung und der Umsetzung in meiner eigenen Praxis war ich wirklich erstaunt, dass die Stresspunkte der Trachte meist zu finden sind und sich genauso am gegenüberliegenden Huf auf derselben Länge wiederspiegeln.

Nach der ersten Ausbildung und auch während der Zeit beim LTZ, richtete ich den Fokus vermehrt auf die funktionelle Sohle und den Wandverlauf. Meine Facharbeit beim LTZ habe ich über dieses Thema geschrieben, welche hier zum Download bereit steht. Mittlerweile habe ich an weiteren Vertiefungskursen teilgenommen. So kann ich meinen Kundenpferden ihre individuelle Hufbearbeitung & Balance geben.

März 2017 Zertifizierung F-Balance

HUFORTHOPÄDIE

mehr erfahren

F-Balance

mehr erfahren

Biomechanik

mehr erfahren

Hufschutz

mehr erfahren

Fütterung
Haltung
Bewegung

mehr erfahren